Der Obstanbau auf dem Rethof


Neben den Anbau der verschiedenen Gemüsekulturen ist unser zweites Standbein der Obstbau. Dieser umfasst  Beerenobst, insbesondere Erdbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren und Johannisbeeren  sowie unsere Baumobstanlage mit über 30 Apfelsorten, Birnen, Mirabellen, Pflaumen und Zwetschgen. Gerade die Erdbeeren erfreuen sich aufgrund ihres tollen Geschmacks seit dem ersten Jahr der Gärtnerei bei unseren Kunden größter Beliebtheit.

 



 

Die Arbeiten für diese Kulturen lassen sich jahreszeitlich gut trennen. Insbesondere beim Baumobst und Strauchobst (Himbeeren, Johannisbeeren und Stachelbeeren) wird in den Sommer- und Herbstmonaten ausschließlich geerntet und die gesamte Pflege, also das Zurückschneiden der Gewächse, findet im Winter und im Frühjahr statt. Die Erdbeeren hingegen werden regelmäßig alle zwei Jahre neu angepflanzt und auch im Sommer müssen sie zurückgeschnitten und gesäubert werden.